Letzte Aktualisierung

03.10.2017

Fotogalerie,

Monats-Poster

 

© Dagmar Frensch

 

Email

Führung Wiehltalsperre am 06.06.2013

zur Trinkwasserversorgung in unserer Region

Am 06.06.2013 konnte ich an einer Führung an der Wiehltalsperre zur Trinkwasserversorgung teilnehmen. Zwei freundliche Herren vom Aggerverband haben die Führung (durch den Damm und in der Anlage selber) höchst kompetent, informativ und lebendig gestaltet. Dafür möchte ich mich nochmals sehr herzlich bedanken. Es war sehr beeindruckend!

Alle Fragen der Teilnehmer wurden freundlich und sachkundig beantwortet, Zahlen, Daten und Fakten wurden anschaulich und nachvollziehbar dargestellt.

Wir Bürger in unserer Region machen uns wahrscheinlich eher weniger Gedanken darüber, woher unser Trinkwasser kommt und wie es aufbereitet wird. Wir drehen den Wasserhahn auf und sehen es als selbstverständlich an, dass wir Trinkwasser in bester Qualität erhalten. Welch hochmoderne Technik und vor allem, wie viel Arbeit da eigentlich hinter steht, weiß wohl kaum jemand.

Der Aggerverband leistet enorme Arbeit, die Mitarbeiter sind rund um die Uhr im Einsatz bzw. in Bereitschaft und gewährleisten so eine konstant hohe Trinkwasserqualität. Die Technik der Leitstelle in Auchel gab uns Teilnehmern die Gelegenheit, Einblick in die Perfektion / Koordination aller Vorgänge rund um unser Trinkwasser zu bekommen. Es war gigantisch anzuschauen. Aber auch all diese Maschinen, Schalttafeln, Computer usw. müssen von hochqualifizierten Fachkräften bedient werden.

Die Führung durch den Damm bis zur Wasseroberfläche der Wiehltalsperre und auch die Führung dann später durch die Aufbereitungsanlage haben mich nachdenklich gemacht. Unsere Trinkwasserqualität ist nicht so “selbstverständlich”, wie wir alle denken!

Eines ist mir persönlich aber auf jeden Fall erneut bewusst geworden: Umweltschutz und Naturschutz geht uns alle an! Wir sollten nicht so sorglos mit unserem Trinkwasser umgehen. Wir sollten unsere Gewässer, unsere Natur und unsere Umwelt viel mehr schützen.

Der Slogan des Aggerverbandes “Wasser, wir wissen, wie´s läuft”  ist ganz sicher treffend! Der Aggerverband weiß es! Diese Führung möchte ich jedem empfehlen, der mehr wissen möchte - und der sich dafür interessiert, warum er jeden Tag eine solche Wasserqualität aus seiner Leitung bekommt.

 

Ein “Danke schön” an den Aggerverband für seine tägliche Arbeit, für die Möglichkeit, an einer solchen Führung teilnehmen zu können und die freundliche Genehmigung, meine Fotos auf meiner privaten Internetseite präsentieren zu dürfen.

 

Herzlichst,

Dagmar Frensch

                                                                                                                                                                                              

Einige meiner Fotos können Sie mit Klick auf das Bild betrachten

Mit Genehmigung des Aggerverbandes veröffentlicht!

www.aggerverband.de